Yogatherapie

==> Personal Yogatraining in Einzelunterricht und Partnerarbeit

==> Personal Yogatraining mit ihrem Partner

Die geschützte Atmosphäre, das vertrauliche Gespräch geleitet durch die Elemente des Yoga, des Reiki und des Ayurveda bildet den Rahmen und Inhalt der Einzelstunden.

Ich gehe speziell auf ihre persönlichen Bedürfnisse ein. Nach meiner Analyse erhalten sie ein Konzept, welches genau auf ihre Ziele zugeschnitten ist. Damit können sie in Einzel- und Partnerstunden, in einer Gruppe oder auch selbstständig zu Hause üben.

In der Yogatherapie wende ich die Mittel und Techniken aus dem NLP, dem Yoga und Ayurveda sowie dem Reiki an.

Die Erfahrung zeigt, dass regelmäßiges Praktizieren von Yoga die Körperfunktionen harmonisiert. So kann ihnen Yoga Unterstützung bei der Bewältigung von Erkrankungen und beim Eröffnen neuer Perspektiven bieten.

Eine auf sie zugeschnittene Yogastunde kann andere Therapieformen begleiten und unterstützen, ohne den Arztbesuch dabei zu ersetzen.

Die verschiedenen Beschwerde- und Krankheitsbilder als Einzeltherapie können zum Beispiel sein:

  • Stress und Burnout
  • Schlafstörungen
  • Psychosomatische und somatische Beschwerden wie: Bluthochdruck, vegetative Störungen, Migräne, Schmerzen etc.
  • Depressive Verstimmungen
  • Ängste und Phobien verschiedenster Art, z.B. Prüfungsangst, generalisierte Angststörungen
  • Lebensänderungen und –krisen
  • Rücken- und Gelenkbeschwerden
  • Herz- und Kreislaufprobleme

In der Yogatherapie werden Körper- und Atemübungen, mentale Konzentrations- und Entspannungsübungen und die Meditation eingesetzt.

Ein Gesundheitsproblem wird in spezifischer Absicht behandelt. Der ganzheitliche Ansatz des Yoga bleibt erhalten und wirkt unterstützend heilend, ausgleichend, beruhigend oder vitalisierend.

Zur Stressreduktion, Erholung nach Krankheiten, zur Schulung der inneren Achtsamkeit und ähnlichem eignet sich die Yogatherapie hervorragend.

Sie kann zusätzlich oder in Ergänzung zu einer bereits bestehenden Psychotherapie oder als Weiter- und Nachbehandlung einer Reha- bzw. Präventionstherapie zu wunderbaren Ergebnissen führen.

Nach erfolgreicher Stabilisierung oder Zielerreichung ist das Weiterüben in Kleingruppen, in Yogakursen oder zu Hause zur Festigung und Stabilisierung der Situation empfehlenswert.

So könnte eine Yogatherapiesitzung bei mir aussehen:

In einem gemeinsamen Gespräch finden wir gemeinsam ihr Anliegen und ihre persönlichen Ziele heraus. Mir geht es darum, ihre speziellen Wünsche, Gegebenheiten und Möglichkeiten zu verstehen. Es erfolgt eine erste Bewertung der Situation. Auf dieser Basis werde ich entsprechenden Yogatechniken auswählen und mit Ihnen praktisch üben. Dabei orientiere ich mich immer an ihren persönlichen Bedürfnissen und Möglichkeiten.

Danach erfolgt die Entscheidung für weitere Termine. Es empfiehlt sich in vielen Fällen ein Programm von 5 Terminen.

Danach kann geprüft werden ob sich die persönliche Situation verbessert hat, die Anliegen und Ziele erreicht sind oder das persönliche Wohlbefinden stabilisiert ist.

Über das weitere Vorgehen wird gemeinsam abgestimmt.

Je nach Ziel und Absprache kann für das Üben ein Hausübungsplan erarbeitet werden.

Zu Beginn jeder Therapiestunde erfolgt ein kurzes Vorgespräch, in dem die Übungen, die Fortschritte oder evtl. Probleme besprochen werden können. Gegebenenfalls  erfolgt eine Anpassung des Übungsplanes.

Hinweis:
Bei besonders kritischen Krankheitsbildern oder starken körperlichen Beschwerden ist es manchmal erforderlich, ihren behandelnden Haus- oder Facharzt zu fragen, das bzw. wie Yoga als Körpertherapie angewendet werden kann.

Yogatherapie ist zurzeit noch keine schulmedizinisch anerkannte Therapieform und wird daher auch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Folge mir

Thomas Fruhnert

In meiner Praxis finden Sie Ruhe und Entspannung in einer gesunden Atmosphäre.
Körperliche Fitness, eine gesund Worklife-Balance und neue Orientierung im Alltag sind Schwerpunkte meine Arbeit.

In der schönen Umgebung des Meißner Elbtals, in ruhiger angenehmer Atmosphäre biete ich in der Regel zweimal die Woche Yogakurse an. In Gruppen von maximal 10 Personen lernen sie mit mehr Körpergefühl, Kraft und Achtsamkeit durch den Alltag zu gehen.
Folge mir

Letzte Artikel von Thomas Fruhnert (Alle anzeigen)

    Teile mit:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *